Texte

Andrea Gnam: „Lichtvorkommen. Welterkenntnis im Medium der Fotografie“, Vortrag zum Werk. Guido Baselgia Light Fall, in der Galerie Andres Thalmann, Zürich, 14. 4. 2014.

Suzanne Kappeler: „Lichtspuren und Dämmerung“, in: NZZ, Nr. 89, 2014.

Dominik Imhof „Topografie der Fotografie“, in: Art ensuite, Nr. 9, 2014.

Sabine Paries: „Guido Baselgia-Light Fall“, in: Photonews, Nr. 7-8, 2014.

Matthias Haldemann: Installation „Von der Erde“, Zur künstlerischen Gestaltung des Zuger Regierungsratszimmers, 2013.

Beat Stutzer: „Guido Baselgia“, in: Kunst – Graubünden und Liechtenstein, Nr. 6, 2013, S. 40-47.

Peter Pfrunder: „Guido Baselgia Hochland-Weltraum-Silberschicht“, in: Schweizer Fotobücher 1927 bis heute: Eine andere Geschichte der Fotografie, hrsg. von Pfrunder & Fotostiftung Schweiz, Zürich: Lars Müller 2011, S. 506-513.

Balz Theus: „Im Grenzland“, in: Magazin piz, Nr. 40, 2010/2011.

Katharina Amman: Fotoszene GR, Albert Steiners Erben, Ausstellungskatalog, Bündner Kunstmuseum Chur, Bern: Benteli 2010.

Kaspar Schnetzler: „Philosophie sichtbar“, zur Fotoarbeit im Geschäftsbericht der Medi Bank, Zug 2010.

Niklaus Oberholzer: „51 Bilder der Zentralschweiz“ 1972-2008, Luzern: Edizioni Periferia 2009.

Feli Schindler: „Passion für die Erforschung des Lichts“, in: Tages-Anzeiger, 15.3.2008.

Hugo Loetscher: „Berge – Wie aus Lebensraum Weltraum wird“, zu Guido Baselgia Fotografien, im Museum Chasa Jaura, Valchava,
2007.

Andreas Fiedler: „Guido Baselgia“, in: Welt-Bilder I, Ausstellungskatalog, Helmhaus Zürich, 2005, Nürnberg: Verlag für moderne Kunst Nürnberg 2005.

Sascha Renner: „Fiktive Realität und reale Fiktion“, in: Tages-Anzeiger, 6.9.2005.

Nadine Olonetzky: „Die Haut der Erde abtasten“, in: NZZ am Sonntag, 4.4.2004

Gisela Kuoni: „Guido Baselgia im Bündner Kunstmuseum“, in: Kunst-Bulletin, Nr. 11, 2001.

Oswald Iten: „Das Engadin in der Optik eines Meisters“, in: NZZ, Nr. 243, 2001.