Cover von "Hochland"

Guido Baselgia – Hochland

Hrsg. Bündner Kunstmuseum, Chur in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Stiftung für die Photographie
Texte von Peter Pfrunder, Beat Stutzer

Ostfildern-Ruit: Hatje Cantz Verlag, 2001
Deutsch und Englisch
Halbleinen
104 Seiten, 40 Abb. in Duplex
33,10 x 24,80 cm
ISBN 978-3-7757-1067-1

Drei Jahre lang hat sich Baselgia nun in einem breit angelegten fotografischen Projekt intensiv des Landschafts- und Lebensraumes Engadin angenommen. Das Resultat sind faszinierende und irritierende Bilder – Baryt-Prints -, die die scheinbar vertraute Landschaft des Engadins auf eine frappante und so noch nicht gesehene Art und Weise zeigen – und damit der langen Tradition der Maler und Fotografen, die sich mit diesem berühmten Hochtal beschäftigt haben, eine völlig neue, aktuelle und innovative Facette und Sichtweise hinzufügen.

Werkgruppe Hochland